Angebot anfordern

Internationale Steuerfragen

Bei Geschäften in oder mit mehreren Ländern werden Sie in allen diesen Ländern mit unterschiedlichen Steuervorschriften konfrontiert. Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Ertragsteuer, Zollabgaben, Sozialversicherungen für Mitarbeiter, die Sie entsendet haben, Subventionsmöglichkeiten: Jedes Land hat eigene Regeln. Auch praktische Fragen sind überall anders geregelt. Wussten Sie beispielsweise, dass ein Wirtschaftsprüfer in einigen Ländern, wie in Frankreich, keine Steuerangelegenheiten abwickeln darf? Wenn Sie die Steuerbelastung senken möchten, sind lokale Kenntnisse unverzichtbar.

Dann ist es gut, wenn Sie auf HLB bauen können. Das Netzwerk von HLB International erstreckt sich über mehr als 140 Länder. Wir und unsere internationalen Kollegen helfen Ihnen gerne mit Steuerdienstleistungen, Steuerdienstleistungen bei Auslandseinsätzen, Umsatzsteuer- und Zollfragen, Lohnbuchhaltung und Verrechnungspreisgestaltung. Und das Schöne dabei - Sie haben stets ein und denselben Ansprechpartner.